Exhibitor Forum 2012 (24. – 26. April 2012)

Dienstag, 24 April 2012

10.30-10.50

Mindray ODER Total Solution
Daniel Liu, Manager,
Shenzhen Mindray Bio-Medical Electronics Co., LTD.
(Vortragssprache: Englisch)

11.00 – 11.20

Was ist Spannungsoptimierung und wie kann sie Energie sparen?
Paul North,
International Business Development Manager, EMSC UK LTD
(Vortragssprache: Englisch)

11.30 – 11.50

Lymos, ein neues Überwachungssystem für die Handygiene – aus der wissenschaftlichen Sicht
Dipl.-Ing. (FH) René Strücker, M.Sc., Lymos.net Dr. Hans Rosemann GmbH

(Vortragssprache: Deutsch)

12.00 – 12.20

Best Practice: Design des Laserschutzes für Chirurg, Patient und OP-Team im Operationssaal
Steve Geldard,
Project Manager, Lasermet Ltd.
(Vortragssprache: Englisch)

12.30 – 12.50

Strahlenschutzgebäude in der Sandwich-Bauweise
Dipl.-Ing. Jan Forster,
CEO, Forster Bau GmbH Ingenieurgesellschaft
(Vortragssprache: Englisch)

13.30 – 13.50

Illusion als Medikation – virtuelle Fenster
Marco P. Fernandes,
Geschäftsführer, SKY Factory Deutschland OHG

14.30 – 14.50

Kompetenzen vereinen durch strategische Technologiepartnerschaften
Dr. – Ing. Stefan Kratzenberg,
Leiter Healthcare Solutions / Maintenance Management Germany, Philips GmbH & Joachim Carstens, Senior Consultant, Philips Healthcare Solutions
(Vortragssprache: Deutsch)

 

Mittwoch, 25.April 2012

10.30 – 13.30

Diskussionsrunde: Ist PPP die richtige Lösung für zukünftige Projekte im russischen und deutschen Gesundheitsmarkt
Moderator: Andreas Schiller, Immobilienjournalist
(Vortragssprache: Englisch/Russisch)

10:30 – 10:50

Kann PPP erfolgreich für Projekte im Gesundheitswesen sein?
Eröffnung: Dr. Sergey Nikitin, Leiter des Repräsentanzbüros, Russische Handelskammer und
Andreas Schiller, Immobilienjournalist”

10:50 – 11:50

Erfahrungen

10:50 – 11:10

PPP im russichen Gesundheitswesen – aktuelle Situation, Entwicklungsszenarien, Möglichkeiten und Risiken
Vladimir Kukuschkin, Geschäftsführer des Russischen Verbands Privater Krankenhäuser“

11:10 – 11:40

PPP-Expertenrunde: Stellen Sie Ihre Fragen zu PPP!
Dr. Karin Diez, Universitätsklinik Heidelberg / Dr. Mathias Hellriegel, Eggers Malmendier / Dr.Roland Mörmel, Hochtief PPP Solutions GmbH

11:40 – 12:00

Kaffeepause

12:00 – 13:30

Ausblick

12:00 – 12:20

Erwartungen an die Finanzierung und Entwicklung der Gesundheitsinfrastruktur für SPB
Roman Golovanov, Leiter der PPP Einheit, Regierung von Sankt Petersburg

12:20 – 12:40

Peter Walter, Landrat a.D., Präsident PPP Hessen-Thüringen e.V.

12:40 – 13:00

Innovatives Design im Gesundheitswesen für ein erfolgreiches Russland
Serge Cappon, VK Architects & Engineers

13:00 – 13:30

PPP-Expertenrunde: Stellen Sie Ihre Fragen zu PPP!
Michael Yugay, Wirtschaftshochschule, Moskau / Dr. Friedrich Hausmann, K+L Gates LLP / Dr. Olav Wagner, Noerr LLP

13.30 – 13.50

Zukunftsorientierte Wärmeversorgung
Dipl- Ing.Hartmut Meyer, Key-Account-Manager, Städtische Werke AG, Kassel
(Vortragssprache: Deutsch)

14.30 – 14.50

Betriebsplanung in der Bauplanung eines Krankenhauses als Schlüssel zu reibungslosen Abläufen im Tagesgeschäft
Maik Sollwedel, COO/Partner, Hospital Partners AG
(Vortragssprache: Deutsch)

15.00 – 15.20

Wie Lightbeep die fünf Momente der Handhygiene in Lymos eingliedert
Jan-Phillipp Rödger, Lymos.net Dr. Hans Rosemann GmbH
(Vortragssprache: Deutsch)

 

Donnerstag, 26 April 2012

10.30 – 10.50

Antimikrobielle Werkstoffe – hygienefreundliche Möglichkeiten für Design und Konstruktion
Dr. Volker Bräutigam,
Leiter Abteilung Sales Support, Diehl Metall Stiftung & Co. KG
(Vortragssprache: Deutsch)

11.00 – 11.20

Ein Praxisbericht: Logistikoptimierung durch Integration moderner Rohrposttechnik in die Krankenhausinfrastruktur
Dipl.-Ing. Wolfgang Penke,
Inhaber, PfE, Planungsbüro für Elektroanlagen (Kunde und Partner der Firma Swisslog, realisiert Logistikinstallationen in deutschen Kliniken)
(Vortragssprache: Deutsch)

11.30 – 11.50

Eine neue Vision der Krankenhausarchitektur: “Rey Juan Carlos Hospital” Madrid.
Hugo Berenguer,
Design Direktor, Rafael De La-Hoz / Siegfried Burguer, Projekt Direktor, Rafael De La-Hoz
(Vortragssprache: Englisch)

12.00-12.20

Praxisbeispiele zur Wasserhygiene
Roland Wierig,
Spezialist Wasserhygiene, medfacilities GmbH
(Vortragssprache: Deutsch)

12.30 – 12.50

FP-Secure – Brandschutz mit nachhaltiger LED-Lichtlösung
Christian Bartel,
Vertrieb, FURAL Systeme in Metall GmbH
(Vortragssprache: Deutsch)

13.00 – 13.20

Ressourcenorientierte Prozessanalyse abrechnungsrelevanter Arbeitsschritte (ambulanter OP)
Dipl. oec. Martin Richter & Dr. med. Martin Holderried M.Sc.,
Universität Hohenheim, Institut für Health Care & Public Management Lehrstuhl für Ökonomik und Management sozialer Dienstleistungen (530B)
(Vortragssprache: Deutsch)

13.30 – 13.50

Prozessorientiertes Raummanagement nach Abteilungsfusion in einer audiologischen Ambulanz
Dipl. oec. Martin Richter & Dr. med. Martin Holderried M.Sc.,
Universität Hohenheim, Institut für Health Care & Public Management Lehrstuhl für Ökonomik und Management sozialer Dienstleistungen (530B)
(Vortragssprache: Deutsch)

14.30 – 14.50

Analyse des Layouts auf Basis der Patientenströme in einem endourologischen OP-Trakt
Ines Arnolds,
MBA, Prof. Dr. Stefan Nickel, Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Institut für Operations Research – Diskrete Optimierung und Logistik & Dr. med. Martin Holderried, M.Sc. von der Universität Hohenheim, Institut für Health Care & Public Management Lehrstuhl für Ökonomik und Management sozialer Dienstleistungen (530B)
(Vortragssprache: Deutsch)

15.00 – 15.20

Lymos, ein neues Überwachungssystem für die Handygiene – aus der wirtschaftlichen Sicht
Dr. Schwemmer,
Lymos.net Dr. Hans Rosemann GmbH
(Vortragssprache: Deutsch)

15.30 – 15.50

Prozessorientierte Anordnung von Stationen für einen Klinikneubau
Ines Arnolds,
MBA & Prof. Dr. Stefan Nickel, Karlsruher Institut für Technologie (KIT), Institut für Operations Research – Diskrete Optimierung und Logistik
(Vortragssprache: Deutsch)

 

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.